Aus Homöopedia
(Weitergeleitet von Hauptseite)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Homöopedia
Informationen zur Homöopathie

Startseite

Willkommen

Dies ist das Onlinelexikon des Informationsnetzwerks Homöopathie (INH), in dem neutrale, wissenschaftlich fundierte Informationen zusammengetragen werden zu Begriffen aus Theorie und Praxis der Homöopathie. Es werden kontinuierlich neue Artikel veröffentlicht.

Beachten Sie bitte auch die Webseite des INH unter http://www.netzwerk-homoeopathie.eu.


Neue Artikel

Statistische Signifikanz

Oft gehörte Argumente - Allgemeines über klinische Studien

D-Potenzen

C-Potenzen

Oft gehörte Argumente - Verweise auf konkrete Studien und Experimente

Oft gehörte Argumente - Aussagen über Wissenschaft

Oft gehörte Argumente - Hinweise auf persönliche Erfahrungen, Beliebtheit und Wohlfühlcharakter

Potenzen

Q-Potenzen

Atemwegserkrankungen und Ohrenschmerzen: Studie von Haidvogl et al.

Bayes-Formel

Organon

Krankenkassen

Jacques Benveniste

Antibiotika

Aktualisierung des Artikels Oscillococcinum

Informationsnetzwerk Homöopathie

Nürnberger Kochsalzversuch

Thermolumineszenz

Wassergedächtnis

Systematische Reviews zur Homöopathie - Methodik

Quantenphysik

Systematische Reviews zur Homöopathie - Mathie (2014)

Anton Zeilinger

Scientabilität

Potenzieren

Luc Montagnier

Münchner Kopfschmerzstudie

Homöopathische Arzneimittelprüfung

Oscillococcinum

Einer der neuen Artikel
Oft gehörte Argumente - Hinweise auf persönliche Erfahrungen, Beliebtheit und Wohlfühlcharakter

Dem „abstrakten“ negativen wissenschaftlichen Gesamtbefund zur Wirksamkeit der Homöopathika stehen persönliche Berichte erlebter Besserungen nach der Einnahme von Homöopathika gegenüber. Diese sind für denjenigen, der sie erlebt hat, häufig beeindruckend und überzeugend und scheinen deshalb unwiderlegbar zu sein.

Da der Mensch von Natur aus kein Gefühl für statistische Korrelationen hat, Erlebnisse aber empathisch nachempfinden kann, ist es oft schwer vermittelbar, wie wenig Aussagekraft über die Wirksamkeit eines Präparates auch wiederholt erlebte Besserungen besitzen.

Aus dem Inhalt:

  • Mir hat es geholfen
  • Man hört so viele Erfolgsgeschichten
  • Wer heilt, hat recht!