Aus Homöopedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Homöopedia
Informationen zur Homöopathie

Datenschutzerklärung

Zielsetzung und verantwortliche Stelle

Diese Datenschutzerklärung klärt über die Art, den Umfang und Zweck der Verarbeitung (u. a. Erhebung, Verarbeitung und Nutzung sowie Einholung von Einwilligungen) von personenbezogenen Daten auf diesem Onlineangebot auf.

Anbieter dieses Onlineangebotes und die datenschutzrechtlich verantwortliche Stelle ist die GWUP e.V. (Gesellschaft zur wissenschaftlichen Untersuchung von Parawissenschaften), Arheilger Weg 11, 64380 Roßdorf. Vorsitzender des vertretungsberechtigen Vorstandes ist Amardeo Sarma. Für Adressen und Kontaktmöglichkeiten verweisen wir auf unser Impressum.

Im folgenden umfasst der Begriff „Nutzer“ alle Besucher unseres Onlineangebotes. Die verwendeten Begrifflichkeiten wie z. B. „Nutzer“ sind geschlechtsneutral zu verstehen.

Grundsätzliche Angaben zur Datenverarbeitung

Wir erheben, verarbeiten und speichern personenbezogene Daten der Nutzer nur unter Einhaltung der einschlägigen Datenschutzbestimmungen entsprechend den Geboten der Datensparsamkeit und Datenvermeidung. Wir tun dies darüberhinaus nur bei Vorliegen einer gesetzlichen Erlaubnis, etwa wenn die Daten zur Erbringung unserer Leistungen/Online-Services erforderlich bzw. gesetzlich vorgeschrieben sind oder beim Vorliegen einer Einwilligung.

Wir treffen organisatorische, vertragliche und technische Sicherheitsmaßnahmen entsprechend dem Stand der Technik, um sicherzustellen, dass die Vorschriften der Datenschutzgesetze eingehalten werden und um damit die durch uns verarbeiteten Daten gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulationen, Verlust, Zerstörung oder gegen den Zugriff unberechtigter Personen zu schützen.

Sofern im Rahmen dieser Datenschutzerklärung Inhalte, Werkzeuge oder sonstige Mittel von anderen Anbietern (nachfolgend gemeinsam bezeichnet als „Dritt-Anbieter“) eingesetzt werden und deren genannter Sitz im Ausland ist, ist davon auszugehen, dass ein Datentransfer in die Sitzstaaten der Dritt-Anbieter stattfindet. Die Übermittlung von Daten in Drittstaaten erfolgt entweder auf Grundlage einer gesetzlichen Erlaubnis, einer Einwilligung der Nutzer oder spezieller Vertragsklauseln, die eine gesetzlich vorausgesetzte Sicherheit der Daten gewährleisten.

Verarbeitung personenbezogener Daten

Die personenbezogenen Daten werden, neben den ausdrücklich in dieser Datenschutzerklärung genannten Verwendung, für die folgenden Zwecke auf Grundlage gesetzlicher Erlaubnisse oder Einwilligungen der Nutzer verarbeitet:

  • Zurverfügungstellung, Ausführung, Pflege, Optimierung und Sicherung unserer Dienste-, Service- und Nutzerleistungen; Gewährleistung eines effektiven Kundendienstes und technischen Supports.

Solche Daten fallen bei der Nutzung unserer Seite nur an, wenn Sie sie im Internet aufrufen oder Kontakt per E-Mail aufnehmen. Unsere Seite enthält kein Kontaktformular und erhebt keine personenbezogenen oder personenbeziehbaren Daten außer den weiter unten genannten.

Wir übermitteln die Daten der Nutzer an Dritte nur, wenn dies aufgrund vertraglicher oder gesetzlicher Verpflichtungen oder rein technisch notwendig ist.

Bei der Kontaktaufnahme mit uns werden die Angaben des Absenders zwecks Bearbeitung der Anfrage sowie für den Fall, dass Anschlussfragen entstehen, gespeichert. Außer wenn Sie mit uns Kontakt aufnehmen und dazu eine E-Mailadresse angeben, werden Sie von dieser Seite nirgends zur Eingabe persönlicher Daten aufgefordert. Dementsprechend speichert diese Seite auch keine.

Personenbezogene Daten werden gelöscht, sofern sie ihren Verwendungszweck erfüllt haben und der Löschung keine Aufbewahrungspflichten entgegenstehen.

Erhebung von Zugriffsdaten

Wir erheben und speichern Daten über jeden Zugriff auf den Server, auf dem sich dieser Dienst befindet (sogenannte Serverlogfiles). Zu den Zugriffsdaten gehören der Name der abgerufenen Website und der aufgerufenen Funktion oder Datei, dazu Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge, Meldung über erfolgreichen Abruf, Browsertyp nebst Version, das Betriebssystem des Nutzers, Referrer URL (die zuvor besuchte Seite, soweit mitgesendet), IP-Adresse und der anfragende Provider.

Wir verwenden diese Logdaten ohne Zuordnung zur Person des Nutzers oder sonstiger Profilerstellung entsprechend den gesetzlichen Bestimmungen nur für statistische Auswertungen zum Zweck des Betriebs, der Sicherheit und der Verbesserung unseres Onlineangebotes. Wir behalten uns jedoch vor, die Protokolldaten nachträglich zu überprüfen, wenn aufgrund konkreter Anhaltspunkte der berechtigte Verdacht einer rechtswidrigen Nutzung besteht.

Cookies

Hierzu verweisen wir auf die separate Seite über Cookies.

Zugriffsstatistik und Reichweitenmessung

Wir setzen keinen Webanalysedienst wie Google Analytics ein, der die Zugriffsdaten an Dritte zur Auswertung weiterleitet. Stattdessen kommt der Analysedienst „Matomo“ (vormals „Piwik“) zum Einsatz, der einige technische Daten Ihres Endgeräts erhebt und speichert (z. B. die Monitorgröße), Ihre IP-Adresse geographisch zuzuordnen versucht, und es werden alle Zugriffe mitgezählt (das ist der Zweck von Webanalysediensten), um Nutzungsstatistiken zu gewinnen, die Beliebtheit der einzelnen Inhalte zu messen usw. Dieser Dienst läuft und speichert seine Daten auf demselben Server wie die Homöopedia selbst. Die aus vier Zahlen bestehende IP-Adresse wird ohne die vierte Zahl gespeichert und ist in dieser Form keiner natürlichen Person zuordenbar. Die Daten werden nicht an Außenstehende übermittelt.

Social Plugins

Die Homöopedia enthält keine Social Media Buttons oder Plugins (Facebook, Twitter o. ä.)

Einbindung von Diensten und Inhalten Dritter

Die Homöopedia bindet keine Inhalte oder Dienste Dritter ein. Die verwendete Schriftart „Fira“ stammt von Google, wird aber vom eigenen Server geladen.

Betroffenenrechte gemäß EU-DSGVO

Sie haben gemäß der Europäischen Datenschutzgrundverordnung (EU-DSGVO) das Recht auf Auskunft, Berichtigung und Löschung Ihrer von uns gespeicherten personenbezogenen oder -beziehbaren Daten sowie das Recht auf Datenportabilität, sofern dem keine anderen rechtlichen Vorschriften entgegenstehen. Wenden Sie sich zur Wahrnehmung dieser Rechte bitte an die o. a. Verantwortliche Stelle.

Die bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten werden gelöscht, sobald sie für ihre Zweckbestimmung nicht mehr erforderlich sind und der Löschung keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen.

Änderungen der Datenschutzerklärung

Wir behalten uns vor, die Datenschutzerklärung zu ändern, um sie an geänderte Rechtslagen oder bei Änderungen des Dienstes sowie der Datenverarbeitung anzupassen. Dies gilt jedoch nur im Hinblick auf Erklärungen zur Datenverarbeitung. Sofern Einwilligungen der Nutzer erforderlich sind oder Bestandteile der Datenschutzerklärung Regelungen des Vertragsverhältnisses mit den Nutzern enthalten, erfolgen die Änderungen nur mit Zustimmung der Nutzer.

Die Nutzer werden gebeten, sich regelmäßig über den Inhalt der Datenschutzerklärung zu informieren.

Stand: 24. Mai 2018