Aus Homöopedia
Homöopedia
Informationen zur Homöopathie

Datenschutzerklärung

(Die Seite wurde neu angelegt: „__NOEDITSECTION__ Außer einigen technischen Daten, die Ihr Computer und unser Server austauschen müssen, damit die Übertragung von Webinhalten überhaupt m…“)
 
Zeile 1: Zeile 1:
 
__NOEDITSECTION__  
 
__NOEDITSECTION__  
Außer einigen technischen Daten, die Ihr Computer und unser Server austauschen müssen, damit die Übertragung von Webinhalten überhaupt möglich (z.B. die IP-Adressen) oder komfortabel möglich ist (z.B. sog. „[[{{ns:4}}:Cookies|Cookies]]“), von denen einige unter besonderen Umständen sog. „personenbeziehbare“ Daten sind, speichert diese Seite, die {{ns:4}}, keinerlei persönliche Daten.  
+
Außer einigen technischen Daten, die Ihr Computer und unser Server austauschen müssen, damit die Übertragung von Webinhalten überhaupt möglich (z. B. die IP-Adressen) oder komfortabel möglich ist (z. B. sog. „[[{{ns:4}}:Cookies|Cookies]]“), speichert diese Seite, die Homöopedia, keinerlei persönliche Daten.  
  
Außer wenn Sie mit uns Kontakt aufnehmen wollen und dazu Ihre E-Mailadresse angeben müssen, werden Sie von dieser Seite nirgends zur Eingabe persönlicher Daten aufgefordert, dementsprechend speichert diese Seite auch keine.
+
Außer wenn Sie mit uns Kontakt aufnehmen und dazu eine E-Mailadresse angeben, werden Sie von dieser Seite nirgends zur Eingabe persönlicher Daten aufgefordert, dementsprechend speichert diese Seite auch keine.
  
Diese Seite arbeitet nicht mit sog. „Socal Plugins“ z.B. von Facebook oder Twitter und nicht mit sog. „Tracking-Diensten“ wie z.B. Google Analytics.
+
Diese Seite arbeitet nicht mit sog. „Socal Plugins“ z. B. von Facebook oder Twitter und nicht mit externen Analysediensten wie z. B. Google Analytics. Stattdessen kommt ein lokal installierter Analysedienst namens „Piwik“ ([https://piwik.org/ https://piwik.org]) zum Einsatz, der einige technische Daten Ihres Endgeräts speichert (z. B. die Monitorgröße), Ihre IP-Adresse geographisch zuzuordnen versucht, und es werden alle Zugriffe mitgezählt (das ist der Zweck von Webanalysediensten), um Nutzungsstatistiken zu gewinnen, die Beliebtheit der einzelnen Inhalte zu messen usw. Diese Messdaten werden auf demselben Server gespeichert wie die Homöopedia und nicht an Außenstehende übermittelt.
 
<br><br>
 
<br><br>
  

Version vom 18. März 2017, 17:37 Uhr

Außer einigen technischen Daten, die Ihr Computer und unser Server austauschen müssen, damit die Übertragung von Webinhalten überhaupt möglich (z. B. die IP-Adressen) oder komfortabel möglich ist (z. B. sog. „Cookies“), speichert diese Seite, die Homöopedia, keinerlei persönliche Daten.

Außer wenn Sie mit uns Kontakt aufnehmen und dazu eine E-Mailadresse angeben, werden Sie von dieser Seite nirgends zur Eingabe persönlicher Daten aufgefordert, dementsprechend speichert diese Seite auch keine.

Diese Seite arbeitet nicht mit sog. „Socal Plugins“ z. B. von Facebook oder Twitter und nicht mit externen Analysediensten wie z. B. Google Analytics. Stattdessen kommt ein lokal installierter Analysedienst namens „Piwik“ (https://piwik.org) zum Einsatz, der einige technische Daten Ihres Endgeräts speichert (z. B. die Monitorgröße), Ihre IP-Adresse geographisch zuzuordnen versucht, und es werden alle Zugriffe mitgezählt (das ist der Zweck von Webanalysediensten), um Nutzungsstatistiken zu gewinnen, die Beliebtheit der einzelnen Inhalte zu messen usw. Diese Messdaten werden auf demselben Server gespeichert wie die Homöopedia und nicht an Außenstehende übermittelt.

Auskunftsrecht
Nach dem Bundesdatenschutzgesetz haben Sie das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten Daten sowie ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten.